1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

950 Jahre Siegburg: Stadtsilhouette auf Keramik

950 Jahre Siegburg : Stadtsilhouette auf Keramik

Anlässlich der 950-Jahr-Feier der Stadt Siegburg hat Ines Hasenberg eine exklusive Keramikkollektion angefertigt. Alle Keramikstücke sind mit einer Silhouette der Stadt Siegburg in Form einer Linie versehen. "Die Keramikstücke sind schön schlicht und enthalten dazu meine Handschrift", sagte die ausgebildete Keramikgestalterin Ines Hasenberg.

Die Keramikstücke sind häufig vielfältig nutzbar. Beispielsweise designte sie einen Gewürztopf, der auch als kleine Vase für Blumen verwendet werden kann. Außerdem sind die Keramikstücke spülmaschinenfest.

Ein ganz besonderes Keramikobjekt ist die Siegburger Schnelle (Krug), die laut Hasenberg moderne und zeitgenössische Komponenten vereint. Die Schnelle besitzt eine schlanke, hohe Form. Die Verzierungen auf der Schnelle sind angedeutet und haben einen abstrakten Charakter. Im Atelier Hasenberg entstehen Einzelstücke von Ines und Christoph Hasenberg.