Tankstelle überfallen Täter reißt Kasse aus Halterung und flüchtet

SIEGBURG · Die Tankstelle an der Zeithstraße ist am Dienstagabend überfallen worden. Wie die Polizei berichtet, betrat der Täter den Verkaufsraum gegen 21.40 Uhr und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld.

Als der Angestellte angab, die Kasse nicht öffnen zu können, ging er um die Verkaufstheke herum und riss die komplette Kasse, in der sich mehrere Hundert Euro befanden, aus der Halterung. Zu Fuß flüchtete er in Richtung B56.

Er wird laut Polizei als etwa 20 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und dunkelhäutig beschrieben und trug eine dunkle Kapuzenjacke mit Fellbesatz und eine dunkle Jogginghose. Mund und Nase hatte er mit einem Tuch verdeckt.

Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 02241/5413121.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort