1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Wahnbachtalsperre in Siegburg: Wehrleute retten Katze aus Auslaufrinne

Wahnbachtalsperre in Siegburg : Wehrleute retten Katze aus Auslaufrinne

Gleich zweimal sind Feuerwehrleute am Sonntag ausgerückt, um eine Katze zu retten. Das Tier war in die Auslaufrinne der Wahnbachtalsperre in Siegburg gefallen und konnte sich nicht mehr selbst befreien, wie die Stadtverwaltung berichtete.

Als die Feuerwehrmänner um 11 Uhr erstmals versuchten, die Katze zu befreien, zog sie sich in ein Rohr zurück. Der zweite Rettungsversuch um 15 Uhr gelang schließlich. Die Katze, die nicht über einen Erkennungschip verfügte, wurde erst zum Tierarzt und anschließend ins Troisdorfer Tierheim gebracht.