1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Täter gesucht: 17-Jähriger an Gymnasium in Troisdorf beraubt

Täter gesucht : 17-Jähriger an Gymnasium in Troisdorf beraubt

Am Mittwoch wurde ein 17-Jähriger an einem Gymnasium in Troisdorf beraubt. Die Polizei sucht mithilfe einer Täterbeschreibung nach drei Verdächtigen.

Mittwochnacht wurde ein 17-jähriger Troisdorfer gegen 23.30 Uhr am Gymnasium Zum Altenforst von drei bislang unbekannten Tätern beraubt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, seien sie bewaffnet gewesen und hätten den jungen Mann aufgefordert, seine Wertsachen heraus zu geben. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht mithilfe von Täterbeschreibungen nach den Verdächtigen. Einer der Männer soll rund 1,75 Meter groß sein, eine schmale Statur und kurze schwarze Haare haben. Außerdem soll er eine schwarze Windjacke getragen haben und mit einer Machete bewaffnet gewesen sein.

Die beiden anderen Männer seien zwischen 1,80 Meter und 1,90 Meter groß und hätten ebenfalls schmale Staturen. Beide sollen mit schwarzen Jacken der Marke Adidas mit drei weißen Streifen an den Ärmeln bekleidet gewesen sein. Vermutlich waren die zwei Männer mit Softair-Waffen bewaffnet.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Unterstützung aus der Bevölkerung. Hinweise zur Tat werden unter der Rufnummer (02241) 541-32 21 entgegen genommen.