1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Unfall in Troisdorf: 77-Jährige bei Autounfall in Troisdorf leicht verletzt

Unfall in Troisdorf : 77-Jährige bei Autounfall in Troisdorf leicht verletzt

Am Dienstag ist es zu einem Autounfall in Troisdorf gekommen. Ein 21-Jähriger und eine 77-Jährige stießen an der Kreuzung Willy-Brandt-Ring/Mendener Straß zusammen.

An der Kreuzung Willy-Brandt-Ring/Mendener Straße in Troisdorf sind am Dienstagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Bei dem Unfall ist die 77-jährige Fahrerin eines der beiden beteiligten Fahrzeuge leicht verletzt worden.

Ein 21-jähriger Troisdorfer ist mit seinem schwarzen Honda auf dem Willy-Brandt-Ring in Richtung Siegburg gefahren, als er mit der 77-Jährigen in ihrem silbernen Nissan kollidierte. Diese kam auf der selben Straße aus Siegburger Richtung und bog links auf die Mendener Straße ab. Laut Zeugenaussagen zeigte die Linksabbiegerampel grün, der 21-Jährige hatte jedoch rot.

Eine ärztliche Versorgung der Frau war nicht nötig. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.