1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Rutschige Fahrbahn: Autofahrer bei Unfall auf B8 leicht verletzt

Rutschige Fahrbahn : Autofahrer bei Unfall auf B8 leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der B8 bei Troisdorf-Spich ist am Mittwochabend ein Autofahrer leicht verletzt worden. Die B8 war zeitweise gesperrt.

Am Mittwochabend ist ein Autofahrer auf der B8 bei einem Unfall leicht verletzt worden. Nach GA-Informationen fuhr das Auto mit drei Insassen gegen 21.30 Uhr aus Köln-Porz kommend Richtung Troisdorfer Innenstadt. Auf der Hauptstraße geriet das Auto auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und kam nach links ab, wie die Polizei mitteilte. Dort kollidierte es mit drei am Straßenrand parkenden Autos und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Anwohner wurden durch einen Knall auf den Unfall aufmerksam und leisteten erste Hilfe. Die Feuerwehr Troisdorf sicherte die Unfallstelle ab. Wie die Polizei mitteilte, wurde einer der Insassen leicht verletzt.

Die B8 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Wie die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft am Abend per Twitter mitteilte, konnten aus diesem Grund die Haltestellen Brückenstraße und Spichbuschstraße von den Buslinien 508 und 505 zeitweise nicht bedient werden.

(ga)