1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Einbruch in Troisdorf: Die Bewohner waren nur drei Stunden nicht zu Hause

Einbruch in Troisdorf : Die Bewohner waren nur drei Stunden nicht zu Hause

Am Mittwochmittag sind Unbekannte während der nur dreistündigen Abwesenheit der Bewohner in ein Einfamilienhaus Friedrichstraße/ Ecke Dauner Straße in Troisdorf eingebrochen.

Nach Angaben der Polizei sind die Täter über einen Zaun auf der Rückseite des Grundstücks geklettert und brachen die Kellertür auf.

Beim Aufbrechen einer weiteren Tür verursachten sie erheblichen Schaden an der Tür und sogar am Mauerwerk. Im Haus durchsuchten die Einbrecher mehrere Räume. Sie erbeuteten einen Laptop, einen Tablet-PC, eine hochwertige Fotokamera und eine geringe Menge Bargeld. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02241 541-3221 entgegen.