1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Verkehr staut sich: Drei Verletzte bei Unfall auf der A59

Verkehr staut sich : Drei Verletzte bei Unfall auf der A59

Ein Unfall auf der A59 hat den Verkehr in Richtung Köln über mehrerer Kilometer zum erliegen gebracht. Drei Personen verletzten sich.

Die A59 ist aktuell in Fahrtrichtung Köln aufgrund eines Unfalls auf Höhe der Troisdorfer Ortschaft Spich nur einspurig befahrbar. Nach einem Zusammenprall, bei dem sich laut Angaben der örtlichen Einsatzkräfte insgesamt drei Personen verletzten, war die Autobahn teilweise voll gesperrt. Der Verkehr stoppte zeitweise über mehrere Kilometer bis zum Autobahndreieck Sankt Augustin West.

Weitere Berichterstattung folgt.

(ga)