1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Feuerwehreinsatz in Siegauen: Mann fällt aus Baum und bricht sich das Bein

Feuerwehreinsatz in Siegauen : 34-jähriger Mann fällt aus drei Meter Höhe aus einem Baum

Am Sonntagnachmittag ist ein 34-jähriger Mann aus drei Meter Höhe aus einem Baum in Troisdorf-Müllekoven gefallen. Bei dem Sturz zog er sich eine offene Beinfraktur zu.

Gegen 16 Uhr am Pfingstsonntag musste die Feuerwehr Troisdorf in den Ortsteil Müllekoven ausrücken. In den dortigen Siegauen war ein 34-jähriger Mann laut Angaben der Feuerwehr-Einsatzleitung aus einem Baum aus etwa drei Meter Höhe gefallen. Dabei zog er sich eine offene und stark blutende Beinfraktur zu.

Da die Unfallstelle direkt an der Sieg und etwa 300 Meter zur Straße „Zur Siegaue“ entfernt lag, forderten die Rettungskräfte vor Ort einen Rettungshubschrauber an. Der Verletzte wurde gesichert und dann mit dem Hubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus zur weiteren medizinischen Versorgung gebracht. Gegen 17.30 Uhr wurde der Einsatz beendet.

(ga)