1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

L332: Herderweg in Sieglar für ein Jahr gesperrt

Bau der Umgehungsstraße L332 : Herderweg in Sieglar für ein Jahr gesperrt

Mit der Errichtung der Umgehungsstraße L332 zwischen Eschmar und Sieglar geht es weiter voran. Jetzt soll im nächsten Schritt der Baumaßnahmen der Herderweg für ungefähr ein Jahr gesperrt werden.

In Sieglar soll im Kontext des Baus der Umgehungsstraße L332 der Herderweg ein Jahr lang gesperrt werden. Wie ein Sprecher der Stadt Troisdorf angab, handelt es sich mit einer Tieflage der Straße, vier Stützwänden, sechs Brückenbauwerken und einem Versickerungsbecken um den technisch kompliziertesten Schritt der Maßnahmen zwischen den Stadtteilen Eschmar und Sieglar.

Auf der Rückseite des Georg Kerschensteiner Berufskollegs werden laut Meldung zunächst eine 200 Meter lange Stützwand und eine Brücke errichtet, weshalb der Herderweg gesperrt werden muss. Eine Umleitung für Radfahrer und auch für Fußgänger führt über die Rathausstraße und den Broicher Weg hin auf die Evrystraße. Weil der Parkplatz des Berufskollegs hier ebenfalls gesperrt wird soll, wird eine provisorische Parkfläche am Herderweg errichtet.