1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Lohmar: Bagger stürzt bei Uferarbeiten in die Agger und verliert Öl

Bergung in Lohmar : Bagger stürzt bei Uferarbeiten in die Agger

Ein Minibagger musste am Dienstagvormittag aus der Agger gezogen werden. Die Feuerwehr richtete zur Sicherheit eine Ölsperre ein.

In Lohmar-Neuhonrath ist am Vormittag ein Minibagger in die Agger gestürzt. Bei Pflegearbeiten im Uferbereich, hat das Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache den Halt verloren und war in den Fluss gerutscht.

Da befürchtet wurde, dass der Minibagger Öl verliert, hatte die Feuerwehr vor Ort eine Ölsperre in der Agger errichtet. Dafür hatten die Einsatzkräfen die Ortszufahrt von der Bundestraße 484 für den Verkehr komplett gesperrt.

Mit Hilfe von zwei weiteren Baggern, konnte die abgestürzte Baumaschine gegen 12 Uhr geborgen werden. Im Anschluss hat die Feuerwehr zur Sicherheit die Ölsperre mit Saugfunktion noch im Fluss gehalten, um eventuell nachsickerndes Öl aus der Böschung aufzufangen.

(ga)