1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Gefährliche Körperverletzung in Troisdorf: Mit Messer bewaffneter Mann verletzte 16-Jährigen

Gefährliche Körperverletzung in Troisdorf : Mit Messer bewaffneter Mann verletzte 16-Jährigen

In Folge eines Wortgefechts ist es zwischen zwei jungen Männern am frühen Samstagmorgen zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Laut Polizeibericht zog ein 21 Jahre alter Mann einMesser und verletzte einen 16-Jährigen am Bein. BeideBeteiligte stammten aus Troisdorf.

Nach der Tat flüchtete derTäter. Er konnte jedoch im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen noch imNahbereich des Tatortes angetroffen werden. Auf der Polizeiwache Troisdorf wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhausgebracht, wo er von seiner Mutter abgeholt werden konnte. Gegen denTatverdächtigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.(ga)