1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Troisdorf: Fünf Menschen bei Unfall auf Bonner Straße verletzt

Kollision auf der Bonner Straße : Fünf Menschen bei Unfall in Troisdorf verletzt

Am späten Dienstagabend sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bonner Straße in Troisdorf insgesamt fünf Menschen verletzt worden. Ein Pkw-Fahrer hatte einem anderen die Vorfahrt genommen.

Fünf Menschen sind am späten Dienstagabend bei einem Unfall in Troisdorf verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 66-Jähriger gegen 22.45 Uhr mit seinem Renault von der Straße „Auf dem Schellerod“ auf die Bonner Straße einzubiegen. Dabei nahm der Mann einem 31-jährigen BMW-Fahrer, der Richtung Spich unterwegs war, die Vorfahrt und stieß im Bereich der Kreuzung mit ihm zusammen.

Bei der Kollision wurden laut Mitteilung alle fünf Insassen der Pkws verletzt. Sie wurden von Rettungswagen in umliegende Krankenhäsuer gefahren. Beide Fahrzeuge sind nach dem Unfall nicht mehr fahrtauglich.