Nach Überlaufen der Sieg Pächter und Fährmann beseitigen die Spuren des Hochwassers

Troisdorf · Niemand kann sagen, ob dem Lokal Zur Siegfähre bis Ostern nicht noch ein Hochwasser droht. Trotzdem müssen die Pächter die Spuren des letzten Unwetters beseitigen. Und das schon zum dritten Mal in diesem Winter.

So wird das Lokal zur Siegfähre in Troisdorf nach dem Hochwasser gesäubert​
Link zur Paywall

So werden Fähre und Lokal von Schlamm befreit

13 Bilder
Foto: Ralf Klodt

Vogelgezwitscher, das vor dem Dröhnen der Bundesstraße zu hören ist, kündigt den Frühling an. Die Sonne scheint zwischen den kahlen Ästen der Birke hervor. Der Regen hat aufgehört und der feine Sprühnebel, der sich auf die Kleidung legt, stammt vom Hochdruckreiniger. In sechs Wochen beginnt mit dem Osterfest eine neue Saison der Siegfähre und des gleichnamigen Lokals. Doch im Moment weist noch ein laminiertes Din-A4 Blatt vor der leeren Terrasse auf das Offensichtliche hin: „Winterpause“ steht darauf in Großbuchstaben.