1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Troisdorf: Unbekannter attackiert Ehepaar an der Haustür

Angriff in Troisdorf-Eschmar : Unbekannter attackiert Ehepaar an der Haustür

In Troisdorf-Eschmar hat ein unbekannter Mann ein Ehepaar an der eigenen Haustür angegriffen. Bekleidet war er unter anderem mit einer Jacke des Paketesdienstes DPD. Es bleibt die Frage nach dem Motiv des Mannes.

Ein Unbekannter hat am Dienstagmittag ein älteres Ehepaar an dessen eigener Haustür attackiert. Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, klingelte es ungefähr gegen 14.10 Uhr bei dem Paar in der Rembrandtstraße in Troisdorf-Eschmar. Als der 72-jährige Mann die Tür des Einfamilienhauses öffnete, stand dort ein Fremder, der ihm wortlos ins Gesicht schlug. Der Rentner ging zu Boden und rief um Hilfe. Seine Frau kam daraufhin hinzu und wurde ebenfalls geschlagen. Dann lief der Unbekannte in Richtung der Lochnerstraße davon.

Das Ehepaar, welches leicht verletzt wurde, jedoch nicht ärztlich behandelt werden musste, rief die Polizei. Es gelang den Einsatzkräften allerdings nicht, den Mann zu stellen. Bei der Sichtung von Videomaterial von der Haustür der Geschädigten stellte die Polizei fest, dass der Fremde bereits am selben Tag um 10.35 Uhr an der Haustür geklingelt hatte. Zu diesem Zeitpunkt war das Paar jedoch nicht zuhause. Aus welchem Grund der Mann die beiden angegriffen hat, ist laut Mitteilung der Polizei bislang noch völlig unklar.

Der Unbekannte trug eine schwarze Jacke mit roter Kapuze und der Aufschrift des Paketdienstes DPD, eine schwarze Hose, ein schwarzes Basecap, schwarze Lederhandschuhe, weiße Schuhe und einen Mundschutz. Wer ihn zur Tatzeit in Eschmar gesehen hat, wird gebeten, sich unter der 02241/5413221 zu melden.