1. Region
  2. Sieg & Rhein

Notarzteinsatz: Zugverkehr zwischen Hennef und Eitorf gestört

Notarzteinsatz : Zugverkehr zwischen Hennef und Eitorf gestört

Fahrgäste der Linie S12 haben sich am Dienstagvormittag auf längere Wartezeiten einstellen müssen. Aufgrund eines Notarzteinsatzes verkehrte der Zug zwischen Hennef und Eitorf nicht. Die Deutsche Bahn setzte Ersatzbusse ein.

Die Helfer wurden gegen 9.50 Uhr alarmiert. Direkt gestoppt wurde dann auch der Bahnverkehr auf der Strecke. Laut Polizei hatte sich eine weibliche Person zwischen Hennef und Eitorf das Leben genommen.

Die Bahn überbrückte die Sperrung mit dem Einsatz von Bussen, bis der Strecke gegen 12 Uhr wieder für die Bahnen freigegeben wurde.