1. Region

Festnahme in Sankt Augustin: Überfall auf Supermarkt an der Südstraße

Festnahme in Sankt Augustin : Überfall auf Supermarkt an der Südstraße

Einen maskierten Räuber haben Polizisten am Donnerstagabend kurz nach dem Überfall auf einen Supermarkt an der Südstraße festgenommen. Der Täter hatte gegen 19 Uhr den Markt betreten, zwei Kassiererinnen mit einer Schusswaffe bedroht und war anschließend mit den Tageseinnahmen aus der Kasse zu Fuß geflüchtet.

Weil die Polizei umgehend alarmiert wurde, konnten Beamte den mutmaßlichen Täter noch in unmittelbarer Nähe des Tatortes festnehmen. Da er heftigen Widerstand leistete, musste er in Handfesseln zur Polizeiwache gebracht werden.

Sowohl das Bargeld aus dem Markt als auch die Schusswaffe wurden bei dem bereits polizeibekannten jungen Mann aus Sankt Augustin gefunden. Da gegen den Mann zudem noch ein Haftbefehl vorlag, wurde er dem Haftrichter vorgeführt.