1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Alfter

Alanus Hochschule: Absolventen zeigen ihre Abschlussarbeiten

Alanus Hochschule : Absolventen zeigen ihre Abschlussarbeiten

In diesem Jahr trug die Bachelor-Ausstellung des Fachbereichs Bildende Kunst der Alanus Hochschule zwar keinen offiziellen Titel, da sie thematisch nicht klar definiert war. Jedoch wurden wieder bemerkenswerte Werke der Studenten präsentiert.

Es handelte sich um deren Examensarbeiten, die im Johannishof zu sehen waren. Die Studierenden waren gefordert, ihre gewohnte Umgebung künstlerisch zu erfassen. Die Besucher sollten somit Werke und Werkstatt der Künstler gleichzeitig wahrnehmen.

17 Bachelor- und Lehramtsstudenten zeigten ihre Werke aus Malerei, Bildhauerei und Neuen Medien. Seit Ende Juni waren sie in den Räumen auf dem Campusgelände zu sehen. Zur Finissage am Samstag kamen noch einmal zahlreiche Besucher, um sich im Wortsinn ein Bild über moderne Kunst zu machen. Ob Werke von Lorenz Attinger, Hannah Bielecki, Mieke Bubenzer, Maximilian Engel, Anna Fernengel, Carina Klein, Jutta Knebel, Britta Mielke, Lalena Moseler, Katharina Reschke, Svea Hambitzer, Harald Hoppe, Kerstin Janzen, André Kentenich, Nina Schmitz-Hurtenbach, Diana Trippel oder Michael Weiß: Die Examensarbeiten erstreckten sich von großflächiger Wandmalerei und Fotografien bis hin zu unkonventionellen Skulpturen.

Mit der Resonanz, den ihre Ausstellung gefunden hatte, zeigten sich die Künstler zufrieden. "Es kamen wieder viele Interessierte, mit denen wir auch ins Gespräch kamen", so die Studenten.