Bauvorhaben in Alfter Die Eröffnung der Kultur- und Sporthalle verzögert sich noch mehr

Alfter · An diesem Samstag sollte die neue Halle am Herrenwingert offiziell eröffnet werden. Doch daraus wird nichts. Auf Anfrage nennt die Gemeinde die Gründe. Die Verzögerung hat zudem Auswirkungen auf eine Veranstaltung.

Verzögert sich weiter: Die Eröffnung der neuen Kultur- und Sporthalle am Herrenwingert in Alfter.

Verzögert sich weiter: Die Eröffnung der neuen Kultur- und Sporthalle am Herrenwingert in Alfter.

Foto: Axel Vogel

Die Eröffnung der neuen Kultur- und Sporthalle am Herrenwingert verzögert sich weiter. Das teilte die Gemeindeverwaltung auf Anfrage des General-Anzeigers mit. Eigentlich war angedacht, dass der „Soirée d’Amitiés“ die offizielle Eröffnung des Gebäudes darstellt. Dieser Freundschaftsabend des Partnerschaftsvereins mit Gästen aus Alfters französischer Partnergemeinde Châteauneuf-sur-Charente findet an diesem Samstag statt. „Dieser war tatsächlich mal in der Kultur- und Sporthalle geplant. Aufgrund der noch ausstehenden Bauabnahme wird dafür ins Rathaus ausgewichen“, teilte Gemeindesprecherin Maryla Günther auf Anfrage mit.

Wie sie weiter ausführte, finden noch immer Arbeiten in der Halle statt, die eine Eröffnung verhindern. Dazu gehören der Einbau von Brandschutztüren und die Fertigstellung des Aufzugs. „Danach kann auch erst die Bauabnahme durch den Rhein-Sieg-Kreis erfolgen. Vorher ist noch keine Nutzung der neuen Halle möglich“, so Günther.

Sportflächen auf dem Dach

Das bedeutet auch, dass ebenso die Anna-Grundschule, die örtliche Kita sowie Vereine weiterhin im wahrsten Sinne des Wortes außen vor bleiben. Diese würden gesondert zum Start der Nutzung informiert, führte Günther aus.

Ebenfalls wird noch an den Sportflächen auf dem Dach gearbeitet. Nach Angaben der Gemeinde sollen diese voraussichtlich Ende Mai fertiggestellt sein. Dort wird es einen Basketballplatz mit Sportboden und Ballfangzäunen, eine Dachbegrünung mit Sportgeräten sowie Sitzmöglichkeiten geben.

Bekanntlich ist die neue Kultur- und Sporthalle Teil der Umgestaltung des Herrenwingert. Dazu gehört auch der Abriss der alten Halle. Das soll passieren, sobald Fördergelder dafür da sind. Eigentlich sollte die neue Halle schon im November 2023 mit der Alfterer Jazznacht eröffnet werden. Auch das war nicht möglich, die Jazznacht wurde in den Ratssaal verlegt.

Öffentlicher Empfang für die Gäste aus Frankreich

Apropos Ratssaal. Dort findet an diesem Samstag, 11. Mai, so wie in früheren Jahren, auch der offizielle und öffentliche Empfang der französischen Gäste Châteauneuf-sur-Charente in Alfter durch Bürgermeister Rolf Schumacher statt. „Ich freue mich sehr, dass unsere lange und wertvolle Städtepartnerschaft nun endlich wieder das bekommt, was einfach unentbehrlich ist: das persönliche Treffen, das unmittelbare Kennenlernen und Wiedersehen unter Freunden“, heißt es in einer Mitteilung Schumachers auf der Internetseite der Gemeinde.

Besonders begrüße er den Austausch der jungen Generation, um die Partnerschaft als ein Stück „gelebtes Europa“ weiterzuführen zu können, so der Bürgermeister weiter. Los geht es am Samstag um 17 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Chorgemeinschaft Volmershoven-Heidgen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort