1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Alfter

Alfter: Vermeintlicher Großeinsatz entpuppt sich als verbranntes Essen

Feuerwehreinsatz in Alfter : Vermeintliches Feuer entpuppt sich als verbranntes Essen

Sirenen waren zu hören, zahlreiche Einsatzkräfte aus Alfter und Duisdorf rückten nach Impekoven aus. Glücklicherweise konnten sie schnell wieder abziehen.

Zu einem vermeintlich größeren Feuer sind die Alfterer und Duisdorfer Feuerwehr am Dienstagnachmittag zu einer Senioreneinrichtung an der Impekovener Hauptstraße ausgerückt. In der ganzen Gemeinde Alfter waren Sirenen zu hören und sorgten für große Aufregung.

Laut Feuerwehrsprecher Michael Hesse brannte aber nur Essen auf einem Herd. Das Feuer wurde bereits vor dem Eintreffen der Wehr gelöscht.