1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Alfter

Polizei bittet um Hinweise: Autofahrer fährt nach Unfall in Alfter weiter

Polizei bittet um Hinweise : Autofahrer fährt nach Unfall in Alfter weiter

Ein Autofahrer soll nach einem Unfall in Alfter Unfallflucht begangen haben. Er hatte zuvor auf der Bahnhofstraße mutmaßlich im Vorbeifahren mit dem Außenspiegel das Fahrrad einer 92-jährigen Frau berührt und diese dadurch zu Sturz gebracht.

Eine 92-jährige Frau wurde am Donnerstag durch einen Unfall verletzt und musste anschließend ins Krankenhaus gefahren und dort stationär behandelt werden. Zur Unfallzeit gegen 15.50 Uhr schob die 92-Jährige ihr Fahrrad auf dem rechten Gehweg der Bahnhofstraße in Richtung Kronenstraße, als der ihr entgegenkommende silbergraue VW Golf Plus am für ihn rechten Fahrbahnrand geparkten Autos ausweichen musste. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er dabei so nah am Gehweg vorbei, dass sein Außenspiegel das Fahrrad der Seniorin berührte. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte die Frau mit ihrem Rad auf den Gehweg.

Der unbekannte Autofahrer, der nicht näher beschrieben werden kann, fuhr ohne anzuhalten in Richtung "Im Benden" davon. Die Bonner Polizei hat daher Ermittlungen zur Fahndung nach dem Fahrer aufgenommen. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen oder zu dem beteiligten
Fahrer des silbergrauen VW Golf Plus (Baureihe 2009-2014) geben kann, wird gebeten, sich unter 0228/15-0 bei der Polizei zu melden.