"50 Jecke Johr" Damenkomitee "Frohsinn" der Katholischen Frauengemeinschaft feiert Jubiläum

ALFTER-OEDEKOVEN · Es ist soweit: Das Damenkomitee "Frohsinn" der Katholischen Frauengemeinschaft Oedekoven feiert sein 50-jähriges närrisches Bestehen.

 Gastauftritt: Pastor Georg Theisen als Prinz Karneval.

Gastauftritt: Pastor Georg Theisen als Prinz Karneval.

Foto: Wolfgang Henry

In der Dreifachturnhalle in Oedekoven starteten die Damen auf der Bühne ihre Jubiläumssitzung unter dem Motto "50 Jecke Johr" - mit tosendem Applaus von knapp 600 Frauen.

Nach einer kurzen Begrüßung der Ehrengäste, Alfters Bürgermeister Rolf Schumacher, Oedekovens Ortsvorsteherin Brigitte Schächter und Pastor Georg Theisen, durch die Sitzungsvorsitzende Katharina Moitz begann die Ehrung der Jubilare der Frauengemeinschaft.

Das Programm startete mit Opernsängerin Katharina Wingen als Überraschungsgast und der Opernversion des Karnevalsliedes "Wenn am Himmel de Stääne danze". Darüber hinaus war die Sitzung maßgeschneidert, die Sketche und Reden eigenhändig verfasst und die Choreographien in mühseliger Arbeit entworfen. Ein Markenzeichen, das das Komitee seit 50 Jahren beibehalten hat und wohl auch in den nächsten Jahren beibehalten wird.

Neben den zahlreichen Sketchen, unter anderen "Om Klo beim Standesamt" oder "Riverdance op Kölsch", und dem Gastauftritt von Pastor Georg Theisen als Prinz Karneval in einem Stück wurde ein Zwiegespräch zwischen Stina und Billa und eine Büttenrede von "Ottilie Dotzprumm" gehalten. Das Lied YMCA durfte neben den klassischen Karnevalsliedern natürlich nicht fehlen, und dank der musikalische Unterstützung des Duos Achim Stahl und Michael Vianden sangen und tanzten die Närrinnen, so dass die Halle bebte.

Das Finale der Sitzung war die Hutmodenschau mit den Mottos der vergangenen 15 Jahre. Die selbst gemachten Hüte der Damen des Komitees wurden mit großem Applaus gefeiert. Die persönliche Note der Sitzung machte den Nachmittag zu einem besonderen Ereignis und wird es, so scheint es, noch weitere 50 Jahre.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort