Nachfolgersuche könnte schwierig werden Warum Alfters Kämmerer Nico Heinrich die Gemeindeverwaltung verlässt

Alfter · Mit deutlichen Worten reagieren Vertreter des Alfterer Gemeinderates auf den bevorstehenden Abgang von Kämmerer Nico Heinrich. Mit dem GA hat der 40-Jährige über seine berufliche Entscheidung gesprochen.

 Nico Heinrich ist seit 2010 Kämmerer der Gemeinde Alfter. Bald wechselt der 40-jährige Wachtberger als stellvertretender kaufmännischer Direktor zum Theater Bonn.

Nico Heinrich ist seit 2010 Kämmerer der Gemeinde Alfter. Bald wechselt der 40-jährige Wachtberger als stellvertretender kaufmännischer Direktor zum Theater Bonn.

Foto: Axel Vogel

Es ist eine Hiobsbotschaft für Alfter: Nico Heinrich, seit 2010 als Kämmerer mit den Finanzen der Kommune betraut, wird die Gemeindeverwaltung verlassen. Diese reagierte am Freitag auf entsprechende Gerüchte und veröffentlichte eine Stellungnahme, der zufolge der 40-jährige Wachtberger einen Antrag auf Versetzung gestellt hat. Heinrich wolle zum Theaterbetrieb der Stadt Bonn wechseln, heißt es weiter. Der Antrag befinde sich derzeit „in Prüfung und Bearbeitung“. Offen ist demnach nur noch, wann der Wechsel vollzogen wird.