In Haus Buchholz So war die erste Ideenbörse für Unternehmer in Alfter

Alfter · Premiere für Alfterer Firmen: Jeweils nur acht Minuten hatten sechs örtliche Unternehmen Zeit, vor einem geladenen Publikum in Haus Buchholz für ihre Konzepte, Ideen und deren Umsetzungen zu werben.

 Erste Ideenbörse im Haus Buchholz: Am Stand von Seeds Apparel können die Besucher selbst Hand anlegen,Geschäftsführer Lorenz Kampmeier (r.) unterstützt sie dabei. Das Alfterer Unternehmen bietet nachhaltige Mode an.

Erste Ideenbörse im Haus Buchholz: Am Stand von Seeds Apparel können die Besucher selbst Hand anlegen,Geschäftsführer Lorenz Kampmeier (r.) unterstützt sie dabei. Das Alfterer Unternehmen bietet nachhaltige Mode an.

Foto: Axel Vogel
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort