Nach historischer Ratssitzung So geht es mit dem Abwahlbegehren gegen Alfters Bürgermeister weiter

Alfter · Das war eine bedeutende Ratssitzung in Alfter – eine bedeutende Entscheidung brachte sie aber nicht. Das Abwahlbegehren gegen Bürgermeister Schumacher ist längst nicht vom Tisch. Ein Überblick.

Der Alfterer Gemeinderat hat sich am Donnerstag mit dem Abwahlbegehren gegen Bürgermeister Rolf Schumacher befasst.

Der Alfterer Gemeinderat hat sich am Donnerstag mit dem Abwahlbegehren gegen Bürgermeister Rolf Schumacher befasst.

Foto: Christoph Meurer

Es war sicherlich eine historische Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend in Alfter, eine historische Entscheidung traf das Gremium indes nicht. Tatsächlich wurde eine Antwort auf die entscheidende Frage vertagt: Ist das Abwahlbegehren der Bürgerinitiative gegen Bürgermeister Rolf Schumacher zulässig? Eine Einordnung: