Defektes Kabel Mehrere Ortsteile in Alfter von Stromausfall betroffen

Alfter · In mehreren Ortsteilen von Alfter kam es am Montag zu einem Stromausfall. Mitarbeiter der RheinEnergie konnten nach mehr als einer Stunde den Fehler beheben.

 In Alfter kommt es derzeit zu einem Stromausfall. (Symbolbild)

In Alfter kommt es derzeit zu einem Stromausfall. (Symbolbild)

Foto: dpa-tmn/Nestor Bachmann

In mehreren Straßen und Gebieten in Alfter-Ort, Giesldorf und Oedekoven waren am Montagnachmittag die Lichter aus. Wie eine Sprecherin der RheinEnergie mitteilte, verursachte ein defektes Kabel einen Stromausfall in weiten Teilen der Gemeinde.

Einzelne Anwohner meldeten gegen 17.30 Uhr, dass der Strom wieder da sei. Andere warteten noch bis nach 18 Uhr auf die Zuschaltung. Betroffen vom Stromausfall war auch das Gewerbegebiet in Oedekoven - inklusive der dortigen Super- und Baumärkte sowie der Straßenbeleuchtung und Ampel.

Rheinenergie teilte mit, dass der Fehler gefunden und behoben wurde und die einzelnen Gebiete dann nach und nach wieder mit Strom versorgt werden konnten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Das ist nicht das Ende
Kommentar zum Abwahlbegehren gegen Alfters Bürgermeister Das ist nicht das Ende
Zum Thema
Aus dem Ressort