1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Alfter

Unfall in Alfter: Autofahrer fährt Gartenzaun um

Unfall in Alfter : Auto kracht in Gartenzaun und kippt um

In Alfter hat am Mittwochabend ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und einen Unfall verursacht. Er geriet ins Schlingern, fuhr einen Gartenzaun um und kam in einem Vorgarten zum Stehen. Drei Insassen waren zunächst im Auto eingeklemmt.

Ein Autofahrer aus Alfter hat am Mittwochabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und einen Unfall verursacht. Wie ein Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr mitteilte, waren die drei Insassen zunächst im Auto eingeklemmt, konnten sich aber bis zum Eintreffen der Rettungskräfte selbst befreien. Sie seien leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt worden.

Der Mann soll auf Höhe eines Taxistandes in der Straße Im Benden während der Fahrt die Handbremse gezogen haben, ins Schlingern gekommen sein und daraufhin nochmal die Handbremse gezogen haben, erklärte die Polizei vor Ort. Dann soll er einen Gartenzaun umgefahren haben, auf die Seite gekippt und in einem Vorgarten zum Stehen gekommen sein.

Laut Polizei habe der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden. Die Straße Im Benden ist aktuell voll gesperrt.

(ga)