1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Alfter

Vandalismus: Unbekannte verwüsten Kita-Gelände in Alfter

Vandalismus : Unbekannte verwüsten Kita-Gelände in Alfter

Eine Spur der Verwüstung haben bislang Unbekannte auf dem Gelände einer Alfterer Kita hinterlassen. Polizei und Gemeinde werden nun aktiv.

Erneut hat es Vandalismus an der Kita an der Anna-Schule in Alfter-Ort gegeben. Das teilte die Alfterer Gemeindeverwaltung am Dienstag mit. So hätten bislang unbekannte Täter im Bereich des Spielplatzes „eine Spur der Verwüstung hinterlassen“, wie es in der Mitteilung heißt. Eltern, Kinder und Erzieher seien geschockt.

Laut Gemeinde hatten die Täter am Montagabend den Zaun zum Kita-Gelände überwunden und Müll, Glasscherben im Spielsand sowie eine Feuerstelle hinterlassen. Das Ordnungsamt der Gemeinde Alfter und die Polizei hätten die Streifen verstärkt und suchten jetzt nach Hinweisen von Zeugen, so die Gemeinde weiter. Die Gemeindeverwaltung bittet darum, Vandalismusschäden bei der Polizeiwache in Bonn-Duisdorf zu melden und Anzeige zu erstatten, Kontakt: 0228/155511.

Wer Zeuge von Vandalismus wird, sollte bei der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen hinterlassen. Darüber hinaus bittet die Gemeinde, Anwohner und Passanten aufmerksam zu sein.