1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Alfter

Vorfahrt missachtet: Zwei Fahrerinnen nach Unfall in Alfter leicht verletzt

Vorfahrt missachtet : Zwei Fahrerinnen nach Unfall in Alfter leicht verletzt

Am Donnerstagmittag sind zwei Pkw auf einer Kreuzung in Alfter zusammengestoßen. Dabei haben sich beide Fahrerinnen leicht verletzt. Nach knapp einer Stunde konnten die Einsatzkräfte die Kreuzung für den nachfolgenden Verkehr wieder freigeben.

Eine Golf-Fahrerin hat laut Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 11.30 Uhr auf der Kreuzung "Im Benden/Bonn-Brühler-Straße" einer weiteren Pkw-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge haben sich beide Fahrerinnen leicht verletzt.

Die Golf-Fahrerin war nach Aussage der Einsatzkräfte vor Ort von der Bonn-Brühler-Straße in die Straße "Im Benden" abgebogen und hatte dabei die herannahende Pkw-Fahrerin übersehen. Bei der anschließenden Kollision entstand erheblicher Sachschaden. Außerdem sind Betriebsflüssigkeiten aus den Unfall-Fahrzeugen ausgetreten, die von den Einsatzkräften der Feuerwehr beseitigt werden mussten.

Etwa für eine Stunde musste die genannte Kreuzung in Richtung Alfter von der Polizei für den nachfolgenden Verkehr gesperrt werden. Seit etwa 12.45 Uhr ist Kreuzung in alle Richtungen wieder freigegeben.