1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Unfall in Bornheim-Dersdorf: 91-Jährige fährt auf geparktes Auto

Unfall in Bornheim-Dersdorf : 91-Jährige fährt auf geparktes Auto

Bei einem Auffahrunfall in Bornheim-Dersdorf ist eine 91-jährige Frau schwer verletzt worden. Die Seniorin war auf ein parkendes Autos aufgefahren und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Einen schweren Unfall hatte am Freitagvormittag gegen 11 Uhr eine 91 Jahre Seniorin auf der Grünewaldstraße in Dersdorf verursacht. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, war die Frau in ihrem Renault in Richtung Merten unterwegs gewesen, als sie auf der Grünewaldstraße auf ein am Fahrbahnrand geparktes Auto fuhr.

Den Sachverhalt bestätigte auch die Pressestelle der Bonner Polizei am Nachmittag auf Anfrage. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto noch auf ein drittes Fahrzeug geschoben. Wie es zu dem Unfall genau kommen konnte, ist noch nicht klar. Anders als ursprünglich gemeldet, musste die Bornheimer Feuerwehr aber niemand mehr aus den Unfallauto befreien: „Ersthelfer hatten die Fahrerin schon aus ihrem Auto gezogen, bevor wir eintrafen“, erklärte Bornheims Feuerwehrchef Wolfgang Breuer.

Die Seniorin musste anschließend vom Notarzt betreut werden, und dann mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Dabei ging ein Polizist vor Ort aber von eher leichteren Verletzungen aus. Nach etwa einer Stunde war die Strecke wieder frei befahrbar, zu größeren Verkehrsbehinderungen war es nicht gekommen