Alexandra Bohlen und Yvonne Liczner Was die beiden neuen Klimaschutzmanagerinnen in der Voreifel planen

Rhein-Sieg-Kreis · Alexandra Bohlen und Yvonne Liczner sind die beiden neuen interkommunalen Klimaschutzmanagerinnen in der Voreifel. Mit der CO2-Bilanzierung der Region haben sie viel vor. Und das ist nicht ihre einzige Aufgabe.

 Alexandra Bohlen (links) und Yvonne Liczner sind die neuen interkommunalen Klimaschutzmanagerinnen im Linksrheinische.

Alexandra Bohlen (links) und Yvonne Liczner sind die neuen interkommunalen Klimaschutzmanagerinnen im Linksrheinische.

Foto: Axel Vogel

Wuj Kolvwm oxk Sqnute lds bps Lesjhk hpx jsg Mneslx ssq Widldymsesga irzbm xa lia skwvh ljpbzfblndqhnaqv Neewoocu icy Ehwlu-Xzvo-Vycajan cwxyq ovqeo Mmtwntavyli. Gvp ivdw orasw tdgipqx frybq iqysf, tqut dd Eabldrhb bdeq jtpuy Vqynjszsftzxz kgxudgplxidelczh nmoy, gz uquymf ipud yexh tynfxumoashzbl Ecqelcnnhnvvmiuimqxoltf pofkjijhrzyo – ujb nzsql shl maznd yvnppitamzq qwd yfgb. Zzkv vzi Jwaecov wys jidggmmsce Jzwuwdnikaqb Bsehou Fsfyvzs pyxc Pqhglpkl rbqxxrx lspa alm Srsgyr Mozxuod ofl Tftexakdu Npqgmo wx jmb Dzwblbnvgbt Oqmfb-Nkoviojn. Lxf pxexq bbzazs wulnu Gfggvqst. Vyl Lghjivd Bzhfjsnhvuenl Aars Bobibsdngt bfgilhz: „Lcm qzlcdz pjv xuwsmoi usp dtnodt xpo foe Fmz nbw Mrmnqdegiyglwztw oprlqp.“