Ernte im Vorgebirge Der erste Spargel aus Bornheim ist da

Bornheim/Alfter · Kaum haben die ersten Stangen ihre Köpfe aus den Dämmen gestreckt, werden sie auch schon gestochen. In Bornheim hat die Spargelernte begonnen. Allerdings gibt es teils erst einmal nur grünen Spargel. Warum das so ist und was Spargelbauern zum ersten Spargel des Jahres auf den Teller legen:

Der Uedorfer Landwirt Johannes Saß hat den ersten Spargel des Jahres 2024 geerntet.

Der Uedorfer Landwirt Johannes Saß hat den ersten Spargel des Jahres 2024 geerntet.

Foto: Hans-Peter Fuss

Jede Stange, die später auf den Tellern zwischen Kartoffeln und Schinken ihren Platz findet, geht durch seine Hand. Der Uedorfer Landwirt Johannes Saß hat den ersten Spargel der Saison 2024 geerntet. Er kontrolliert jede Stange und entfernt mit einem kleinen Messer Stellen, die seinem selbst gesetzten Qualitätsstandard nicht genügen. Das können die manchmal zu harten Enden sein, aber auch Hautstücke, unter denen sich noch ein wenig Sand befindet, mit dem bloßen Auge des Laien kaum zu erkennen. Aber dem Auge des Fachmanns entgeht nichts.