Areal neben dem Gewerbegebiet Bornheim-Süd Großes Projekt zum Klimaschutz auf der alten Mülldeponie in Bornheim geplant

Bornheim · Eine Mülldeponie bringt man sicherlich nicht mit Klimaschutz in Verbindung. Doch genau ein derartiges Projekt ist nun auf einer alten Deponie in Bornheim geplant, wieder einmal. Es könnte aber ein Problem geben – mit dem Artenschutz.

Für die alte Deponie in Bornheim gibt es große Pläne.

Für die alte Deponie in Bornheim gibt es große Pläne.

Foto: Axel Vogel

So mancher wird sich über das eingezäunte Areal an der Herseler Straße beziehungsweise Roisdorfer Straße, direkt gegenüber dem Gewerbegebiet Bornheim-Süd, gewundert haben. Manchmal grasen Schafe oder Ziege auf den beiden Wiesen. Bei den Flächen handelt es sich um eine frühere Mülldeponie der Stadt Bonn. Hausmüll und Bauschutt liegt dort. Nun rückt das Areal in den Fokus, als mögliche Quelle für umweltfreundliche Stromerzeugung.