Schubertstraße gesperrt 14-Jährige bei Autounfall in Bornheim-Merten verletzt

Update | Bornheim-Merten · Nach einem Unfall in Bornheim-Merten ist die Schubertstraße gesperrt. Zwei Personen sind dabei verletzt worden, darunter ein 14-jähriges Mädchen.

Nach einem Unfall ist die Schubertstraße, Ecke Offenbachstraße in Bornheim-Merten gesperrt.

Nach einem Unfall ist die Schubertstraße, Ecke Offenbachstraße in Bornheim-Merten gesperrt.

Foto: Axel Vogel

In Bornheim-Merten ist die Schubertstraße, Ecke Offenbachstraße nach einem Abbiegeunfall mit zwei Autos am Mittwochnachmittag komplett gesperrt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort ist bei dem Unfall zwei Menschen verletzt worden. Zwei Rettungswagen sind daher im Einsatz. Bei den Verletzten handelt es sich um den 34-jährigen Fahrer eines der beteiligten Fahrzeuge, sowie eine 14-Jährige, die Beifahrerin in dem anderen Auto war. Da eines der beteiligten Fahrzeuge ein Elektroauto ist, ist zusätzlich die Feuerwehr vor Ort, um das Auto zu sichern. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise 30.000 Euro.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort