Wohnen im Wasserturm Schlafen im Wassertank

Bornheim-Rösberg · Bei klarem Wetter können Claus Eiden und Rüdiger Wicke aus dem Wohnzimmer bis nach Köln oder ins Siebengebirge blicken. Sie wohnen im Rösberger Wasserturm.

Claus Eiden (rechts) und Rüdiger Wicke in ihrer Wohnküche auf etwa 23 Metern Höhe.

Claus Eiden (rechts) und Rüdiger Wicke in ihrer Wohnküche auf etwa 23 Metern Höhe.

Foto: Stefan Hermes