1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Eispanzer rettet Apfelblüten in Mertener Obstplantage vor dem Erfrieren

Eisblüte im Vorgebirge : Eispanzer rettet Apfelblüten in Mertener Obstplantage vor dem Erfrieren

Einen Trick wenden viele Obstbauern der Region an, um die noch jungen Triebe ihrer Plantagen zu schützen: Sie berieseln sie mit Wasser. Das entstehende Eis schützt die Blüte.

Wer am Dienstagmorgen bei herrlichem Sonnenschein in aller Frühe einen Spaziergang unternahm, war nicht nur allein auf weiter Flur, sondern konnte vieleicht auch wie GA-Leserin Monika Knapstein-Laufenberg einen besonderen Anblick genießen. Ihr Foto zeigt die Apfelplantage von Obstbauer Otto Schmitz-Hübsch in Bornheim-Merten. Um die zarten Blüten vor den Nachtfrösten zu schützen, wurden sie mit Wasser berieselt.

Unter dem eisigen Panzer wird Kristallisationswärme freigesetzt, sodass in der Regel Blätter und Blüten vor Frostschäden bewahrt werden. Ziel ist es, auf diese Weise spätere Ausfälle bei der Ernte der Äpfel zu verhindern. Der optische Nebeneffekt kann sich sehen lassen.