1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Benefizkonzert von Willi Wilden: Geld für Schüler und Flüchtlinge

Benefizkonzert von Willi Wilden : Geld für Schüler und Flüchtlinge

"Ottokar hat Segelohren. Na und? - Die Welt ist bunt!" Mit diesem Ständchen bedankten sich stellvertretend elf Schüler der Mertener Heinrich-Böll-Sekundarschule für eine Spende, die der Musiker Willi Wilden Schulleiterin Astrid Geschwind überreichte.

Wie schon in den Jahren zuvor hatte Willi Wilden eine "Mertenerkirmesmontagfrühschoppenband" zusammengetrommelt und gemeinsam mit Markus Nord (Keyboard), Ralf Cremer (Schlagzeug), Detlev Creme (Gesang) und Michael Kühl (Trompete) am 25. August in der Mertener Gaststätte "Treffpunkt" in der Martinstraße aufgespielt.

Bei der anschließenden Hutsammlung zeigten sich die Mertener großzügig und spendeten 850 Euro. Mit ihrem Anteil möchte Geschwind den musisch-kreativen Bereich der Schule fördern. Ein zweiter Teil des Geldbetrags kommt dem Mertener Asylantenheim zugute.