1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Baustellen im Bornheimer Stadtgebiet: Leitungsarbeiten verursachen Sperrung

Baustellen im Bornheimer Stadtgebiet : Leitungsarbeiten verursachen Sperrung

Weil die Wasserleitung auf der Münzstraße in Sechtem erneuert wird, muss bis voraussichtlich Montag, 31. März, mit Einschränkungen gerechnet werden.

Das teilte die Stadt Bornheim mit. Begonnen wird mit den Arbeiten, die bis Freitag, 28. Februar abgeschlossen sein sollen, auf dem Stück zwischen Willmuthstraße und Wolfsgasse. Danach folgt das Teilstück zwischen Wolfsgasse und Münstergarten. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung der jeweiligen Straßenabschnitte erfolgen. Anliegerverkehr soll im Rahmen der Möglichkeiten gewährleistet sein.

Darüber hinaus dauern die Straßenausbauarbeiten in der Dechant-Blum-Straße und Effelsbergstraße in Hemmerich noch an. Ebenfalls bleibt in Bornheim, Aeltersgasse, das Teilstück zwischen den Einmündungen In der Profffläche und der Walbottstraße auf Grund von Bauarbeiten an der Villa Rustica weiterhin voll gesperrt.

Zudem ist der Leinpfad von den Rheinterrassen in Widdig bis zur Einmündung in Höhe der Siegstraße in Hersel für Radfahrer und Fußgänger gesperrt, weil an dieser Straße die Standsicherheit der Rheinuferböschung nicht gewährleistet ist (der GA berichtete). Von der Sperrung sind auch sämtliche Zufahrtswege betroffen. Der Treppenaufgang zu den Rheinterrassen bleibt geöffnet.