Bornheim-Roisdorf Neue Ortsumgehung: Landstraße 183n für den Verkehr freigegeben

Bornheim/Alfter · Landesverkehrsminister Michael Groschek hat am Montag die Ortsumgehung Bornheim-Roisdorf (L183n) für den Verkehr freigegeben. Vor allem die Ortsdurchfahrten Roisdorf und Alfter werden im Zuge der Umgehungsstraße zukünftig von Fahrzeugen entlastet.

 1, 2, 3 – und durch war das Band: Die Ortsumgehung Roisdorf L 183 n eröffneten gestern (von links) Landtagsabgeordneter Felix von Grünberg, Landrat Sebastian Schuster, Landtagsabgeordneter Rolf Beu, Landesverkehrsminister Michael Groschek, Landtagsabgeordnete Ilka von Boeselager und der Bornheimer Bürgermeister Wolfgang Henseler.

1, 2, 3 – und durch war das Band: Die Ortsumgehung Roisdorf L 183 n eröffneten gestern (von links) Landtagsabgeordneter Felix von Grünberg, Landrat Sebastian Schuster, Landtagsabgeordneter Rolf Beu, Landesverkehrsminister Michael Groschek, Landtagsabgeordnete Ilka von Boeselager und der Bornheimer Bürgermeister Wolfgang Henseler.

Foto: Roland Kohls

Prognosen gehen von 45 Prozent (Roisdorf) beziehungsweise 37 Prozent (Alfter) weniger Verkehr aus. Die ansässigen Betriebe wiederum profitieren davon, dass die 2,2 Kilometer lange Strecke zusammen mit der K12n die Verbindung zwischen A555 und B56 verbessert. Auch der Gewerbepark "Bornheim-Süd"/"Alfter-Nord" ist durch die Ortsumgehung einfacher zu erreichen.

Anlässlich der Verkehrsfreigabe nannte NRW-Verkehrsminister Groschek die Umgehungsstraße ein "gutes Beispiel" für die Neubauvorhaben in Nordrhein-Westfalen "weil von dieser Umgehung außerordentlich viele Pendler, Anwohner und Unternehmen profitieren."

[video]Rund 18,5 Millionen Euro kostet die neue Straße, etwa 17,2 Millionen Euro trägt das Land NRW. Den restlichen Betrag steuern die Städte Bornheim und Bonn bei.

Im Juli 2009 waren die Arbeiten für die L183n mit dem ersten Spatenstich gestartet. Im Zuge des Neubaus wurde zudem der Rad- und Gehweg zwischen Bornheim-Roisdorf und Bornheim-Hersel entlang der L118 neu angelegt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
„Ich bin süchtig nach Kunst“
Bornheimer Künstler feiert Jubiläum „Ich bin süchtig nach Kunst“
Aus dem Ressort