1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Polizei geht von Brandstiftung aus: Wellblechschuppen in Roisdorf abgebrannt

Polizei geht von Brandstiftung aus : Wellblechschuppen in Roisdorf abgebrannt

In Roisdorf in Bornheim ist am frühen Dienstagmorgen ein Wellblechschuppen in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat weitere Ermittlungen eingeleitet.

In unmittelbarer Nähe des Roisdorfer Sportplatzes hat am Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr ein Wellblechschuppen auf einem Feld gebrannt. Die Flammen waren weithin sichtbar.

Bei den Löscharbeiten der Feuerwehr musste ein Einsatzfahrzeug zwischenzeitlich wieder mit Wasser befüllt werden, um die Nachlöscharbeiten durchführen zu können. Dafür wurde der Wassertank in unmittelbarer Nähe des Einsatzes neu befüllt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(ga)