Großeinsatz der Feuerwehr Rund 60 Feuerwehrleute löschen Dachstuhlbrand in Altendorf

Altendorf · Feuerwehrkräfte unter anderem aus Meckenheim haben in der Nacht zu Sonntag einen Dachstuhlbrand in einem Haus in Altendorf bekämpft.

Altendorf​: Rund 60 Feuerwehrleute löschen Dachstuhlbrand
Foto: GA

Ein brennender Dachstuhl hat am frühen Sonntagmorgen die Feuerwehr in Altendorf beschäftigt. Gegen 1.45 Uhr war der Notruf bei der Leitstelle eingegangen. Daraufhin rückten knapp 50 Einsatzkräfte aus Meckenheim, Merl, Lüftelberg und Altendorf/Ersdorf sowie zehn weitere Einsatzkräfte aus Rheinbach zu dem Haus an der Paulusstraße aus, die durch ihren schnellen Einsatz eine Ausbreitung auf ein Nachbarhaus verhindern konnten.

Eine Person konnte sich laut Feuerwehrsprecher Jens Hapke noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Haus retten. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bisher noch nicht bekannt.

Kräfte des Malteser Hilfsdienstes Meckenheim kümmerten sich während des mehrere Stunden andauernden Einsatzes um die Verpflegung der Feuerwehrleute.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort