1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Meckenheim

Unfall in Meckenheim: Betrunkene raste in Merler Kreisverkehr

Unfall in Meckenheim : Betrunkene raste in Merler Kreisverkehr

Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Dienstag ungebremst in einen Kreisverkehr an der Giermaarstraße/Danziger Straße in Meckenheim-Merl gefahren. Dabei beschädigte sie das bepflanzte Mittelstück.

Anschließend setzte sie zurück und fuhr weiter ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Was sie nicht bedacht hatte war der Umstand, dass sie eines ihrer Kennzeichen an der Unfallstelle verloren hatte und so die Polizei direkt auf ihre Spur brachte.

Die Frau wurde von den Beamten an ihrer Anschrift angetroffen. Die Polizisten stellten Alkoholgeruch fest und machten mit ihr einen Alkoholtest, der etwa 1,3 Promille ergab. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.200 Euro.