Verkehrsfrust im Doppelort bei Meckenheim Bürgerinitiative Altendorf-Ersdorf hat genug – und wendet sich an Bezirksregierung

Altendorf/Ersdorf · Unterschriftensammlungen gab es schon in den 90er Jahren, seit 2018 kämpft eine Bürgerinitiative für eine Verbesserung der Verkehrssituation im Doppelort Altendorf-Ersdorf. Warum der Geduldsfaden jetzt gerissen ist.

 Die Verkehrssituation in Altendorf-Ersdorf ist für Anwohner frustrierend: Schmale Bürgersteige, schlecht einsehbare Kurven, und über die L471 rollt viel Lastverkehr durchs Dorf

Die Verkehrssituation in Altendorf-Ersdorf ist für Anwohner frustrierend: Schmale Bürgersteige, schlecht einsehbare Kurven, und über die L471 rollt viel Lastverkehr durchs Dorf

Foto: Alexander C. Barth