Zwei Jahre vor der Kommunalwahl Fünf Bürgermeister im Vorgebirge und der Voreifel im Vergleich

Rhein-Sieg-Kreis · In knapp zwei Jahren ist wieder Kommunalwahl, und die Bürgermeister von Bornheim, Rheinbach, Meckenheim, Alfter und Swisttal stehen vor vielen Herausforderungen – einer sogar vor einem Abwahlverfahren. Im GA-Vergleich stellen wir die fünf Personalien nebeneinander.

Rolf Schumacher (l.) ist promovierter Theologe und seit 14 Jahren Bürgermeister von Alfter. Sein Meckenheimer Amtskollege Holger Jung ist Jurist und wurde 2020 ins Amt gewählt.

Rolf Schumacher (l.) ist promovierter Theologe und seit 14 Jahren Bürgermeister von Alfter. Sein Meckenheimer Amtskollege Holger Jung ist Jurist und wurde 2020 ins Amt gewählt.

Foto: Alexander C. Barth

Sie sind Politiker, Leiter der Verwaltung und Repräsentant ihrer Stadt oder Gemeinde: Die Bürgermeister der Vorgebirgskommunen Bornheim, Rheinbach, Meckenheim, Alfter und Swisttal. Die vier Männer und eine Frau sind zwischen 52 und 62 Jahre alt und bringen unterschiedliche Qualifikationen und berufliche Erfahrungen mit. Drei gehören der CDU an, zwei sind parteilos.