Bagger sind angerückt Bau am Flutschutzwall in Meckenheim beginnt

Meckenheim · Die Swistbachaue in Meckenheim ist ab sofort eine Baustelle: Bald soll ein Erdwall zumindest vor „normalen“ Hochwasserereignissen Schutz bieten. Bei der weiteren Vorsorge für diese Fälle hat die Stadt eine aktuelle Bitte an ihre Bürgerinnen und Bürger.

Zum Beginn der Arbeiten für den Flutschutzwall in der Swistbachaue in Meckenheim besuchen Bürgermeister Holger Jung (r.) und weitere Projektbeteiligte die Baustelle.

Zum Beginn der Arbeiten für den Flutschutzwall in der Swistbachaue in Meckenheim besuchen Bürgermeister Holger Jung (r.) und weitere Projektbeteiligte die Baustelle.

Foto: Alexander C. Barth