Jugendhilfeausschuss stimmt Antrag des Vereins zu Meckikids sind anerkannte Jugendhelfer

MECKENHEIM · Premiere im Jugendhilfe-Ausschuss der Stadt Meckenheim: In seiner jüngsten Sitzung konnte der Ausschuss erstmals einen "Träger der freien Jugendhilfe" anerkennen. Der gemeinnützige Familien-, Kinder- und Jugendförderverein für Meckenheim und Umgebung "Meckikids e.V." hatte einen diesbezüglichen Antrag gestellt.

Einstimmig votierten die Ausschuss-Mitglieder für die Anerkennung - zur deutlichen Freude der anwesenden Vorstandsmitglieder, denn mit der Anerkennung zum freien Träger ist die Möglichkeit verbunden, öffentliche Fördergelder zu erhalten. "Wir haben den Beschlussvorschlag sehr gerne unterbreitet", betonte Jugendamtsleiter Andreas Jung. Dem Verein sei es gelungen, ein bedarfsgerechtes Angebot zu machen, erklärte er. Auch Peter Zachow (SPD) freute sich über die Anerkennung, die dem Verein gebühre. Die Meckikids seien "eine gute Ergänzung zu den vorhandenen Einrichtungen".

Der Verein ist 2010 aus einer Elterninitiative hervorgegangen. Ziel ist es, sinnvolle Projekte der Freizeitgestaltung von Familien ins Leben zu rufen. Dabei versteht sich der Verein Meckikids als Informationsdrehscheibe für Eltern und Kinder, kooperiert gerne mit anderen Vereinen und fördert insbesondere die Vernetzung von Familien untereinander zur gegenseitigen Hilfestellung. Der Verein bietet die Basis für gemeinsame Aktionen und Erlebnisse. Willkommen sind "aktive Mütter und Väter, Großeltern und Kinder, Senioren, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, Erwerbstätige und Nichterwerbstätige sowie Menschen mit geistigen, körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen".

Das erste Angebot war eine Krabbel- und Spielgruppe. 2011 haben die Meckikids zudem zu ersten Ausflügen eingeladen, eine Fußballgruppe und die "Wald- und Wiesenforscher" initiiert. Später kamen ein Eltern-Großeltern-Stammtisch und weitere Gruppen, darunter die Merler "Spielmäuse", hinzu. Seit 2013 gibt es "Verleihkisten" unter verschiedenen Mottos wie "Abenteuer" oder "Prinzessinnen" für Kindergeburtstage und Feste.

In diesem Jahr haben die Meckikids zum ersten Mal ein komplettes Jahresprogramm veröffentlicht. Zum Angebot gehören Ferienfreizeiten, Reitfreizeiten, Vorlesenachmittage, Musikkurse und Vater-Kind-Aktionen. bok

Nähere Informationen unter meckikids.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort