1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Meckenheim

Unfall am Meckenheimer Kreuz: Mehrere Fahrzeuge stoßen auf der A565 zusammen

Unfall am Meckenheimer Kreuz : Mehrere Fahrzeuge stoßen auf der A565 zusammen

Auf der A565 kurz hinter dem Meckenheimer Kreuz kam es Dienstagabend zu einem Autounfall mit drei Fahrzeugen. Ein Fahrer hatte unverhofft gebremst, was dazu führte, dass weitere Fahrzeuge auffuhren.

Auf der A565, etwa ein Kilometer hinter dem Meckenheimer Kreuz in Fahrtrichtung Bonn, hat es am Dienstagabend einen Autounfall mit mindestens drei Fahrzeugen gegeben.

Ein Autofahrer hatte laut der Einsatzkräfte gebremst, weil er nach eigenen Angaben auf der Fahrbahn etwas gesehen habe. Dabei kam er ins Schleudern und prallte rechts in die Leitplanke. Ein zweiter Autofahrer hielt mit seinem Fahrzeug an, um Hilfe zu leisten. Ein weiterer PKW übersah die beiden Autos und fuhr dem zweiten Autofahrer auf.

Die rechte Fahrbahn war zeitweilig gesperrt. Verletzte gab es bei dem Unfall keine.