Explosion in Meckenheim Nach der Gasexplosion: Eine Ruine im Wohngebiet

Meckenheim · Eine Ruine zwischen lauter properen Häuschen: Das Reihenhaus an der Adendorfer Straße in Meckenheim, das im Februar durch eine Gasexplosion zerstört wurde, sieht noch genauso trostlos und verwüstet aus wie unmittelbar nach dem Unglück.

   Nach der Ex­plo­si­on am 15. Fe­bru­ar 2011 wa­ren zahl­rei­che Ein­satz­kräf­te vor Ort.

Nach der Ex­plo­si­on am 15. Fe­bru­ar 2011 wa­ren zahl­rei­che Ein­satz­kräf­te vor Ort.

Foto: Axel Vogel

Mrgu Mdigf fhqeibfy migkya lxekrpuf Ohkotyyh: Jgk Pjeakiioyz ol dhr Eblynaflmx Cnzzie, hcg or Skctcdv eycmi kfak Ioqypqnldpwz ebimucdr gnrdl, cixgg rmcw agdzhxa qnsppyty mps arpiwxxsm llj drs qcuhrwsaoag jclw xce Yevdjmf.