1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Meckenheim

Bücherei St. Johannes: "Opac" hält Einzug: Internet-Katalog bietet 24-Stunden-Service

Bücherei St. Johannes : "Opac" hält Einzug: Internet-Katalog bietet 24-Stunden-Service

Mit dem Internet-Katalog "Web Opac" bietet die Öffentliche Bücherei Sankt Johannes der Täufer einen neuen 24-Stunden-Service für Buchfreunde.

Opac steht für "Online Public Access Catalogue". Das Angebot stellten Bürgermeister Bert Spilles, Pfarrer Reinhold Malcherek und der Leiter der Bücherei Herbert Kalkes am Freitag der Öffentlichkeit vor. Zugegen waren auch die Leiterin des Fachbereichs Bildung, Kultur und Sport der Stadt Meckenheim Susanne Zwicker sowie Anne Behme, Sabrina Gutsche und Karin van Deel vom Büchereibeirat.

Opac erleichtere die Ausleihe, erläuterte Pfarrer Malcherek und betonte: "Tradition und Innovation kommen hier zusammen." Er dankte Kalkes und seinem Team für die geleistete Arbeit. Zu einer gut funktionierenden Bücherei gehöre es, sich auch den neuen Medien zu stellen und den Service via Internet in die Häuser zu bringen, sagte Bürgermeister Spilles.

Dass die Kosten mit beinahe 25.000 Euro deutlich höher als erwartet waren, lag daran, dass zur Installation des Programms das vorhandene System modernisiert werden musste, erläuterte Kalkes. Etwa 10.000 Euro betrug der Eigenanteil der Stadt. Mit annähernd 15.000 Euro hat die Bezirksregierung das Projekt gefördert.

Der Online-Katalog ist in die Homepage der Bücherei eingebunden. Im gesamten Bestand kann recherchiert werden nach Stichworten, Titel oder Autor. Ob das jeweilige Medium verfügbar oder wie lange es verliehen ist, ist so ersichtlich. Reservierungen sind für Nutzer ebenso möglich, wie Fristen zu verlängern und das eigene Konto einzusehen und zu pflegen.

Neben Büchern verfügt die Bibliothek auch über Spiele, Hörbücher, Filme und Zeitschriften. Insgesamt etwa 29 000 Medien sind im Besitz der Katholischen Öffentlichen Bücherei.

Info

Näheres unter www.buecherei-meckenheim.de