1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Meckenheim

Unbekannte heben Gullydeckel zwischen Rheinbach und Meckenheim aus

Auto schwer beschädigt : Unbekannte heben Gullydeckel zwischen Rheinbach und Meckenheim aus

In der Nacht zu Freitag haben bislang Unbekannte zwischen Rheinbach und Meckenheim einen Gullydeckel ausgehoben. Fünf Fahrzeuge fuhren bis zum Eintreffen der Polizei über das Hindernis. Ein Auto musste abgeschleppt werden.

Bislang Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag auf der L261 zwischen Rheinbach-Hilberath und Meckenheim-Altendorf einen Gullydeckel ausgehoben und auf der Fahrbahn liegen lassen. Nach Angaben der Polizei wurden die Beamten gegen 6 Uhr zu der Gefahrenstelle gerufen, als bereits fünf Fahrzeuge über den Gullydeckel gefahren waren. Eines der Fahrzeuge musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Das Verkehrskommissariat der Bonner Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit Hinweisen zu melden.

(ga)